Ingeborg Kerschgens - Heilpraktikerin in Quickborn

Kinesiologie und systemische Gesundheitsförderung

Heilpraktiker Praxis

Kinesiologie - öffnet Türen zu uns selbst.

Jeder Mensch ist ein wunderbares, komplexes System mit ganz individuellen Fähigkeiten und Ressourcen, um das Leben mit allen Höhen und Tiefen best möglich zu leben. Dafür haben wir einen Körper geschenkt bekommen, der über ein enormes Selbstheilungspotential verfügt und uns über Symptome Hinweise gibt, wenn das "System" Mensch aus der Balance gekommen ist. Mit Hilfe der Kinesiologie können die Türen geöffnet werden, die uns den Zugang zu uns  und unseren Ressource wieder ermöglichen.

Die Kinesiologie gehört zu den nicht wisseschaftlich anerkannten Therapien.

 

Meine Schwerpunkte

  • touch for health 1 - 4

  • holistische Kinesiotherapie

  • aautonome Regulation nach Klinghardt

  • Mentalfeldtherapie nach Klinghardt

  • Psychokinesiologie

  • konstante Begleitung und Beratung

  • online Beratung z.B. via zoom

Aktuelles

Auch während der "Corona" - Lage, ist meine Praxis geöffnet.Die Tätigkeiten von Angehörigen der Heilberufe mit Approbation und sonstigen Personen, die zur Ausübung der Heilkunde gem. § 1 Heilpraktikergesetz befugt sind, zählen nicht zu den in § 7 CoronaSchVO geregelten „Dienstleistungen“. Diese Tätigkeiten sind weiterhin zulässig und für die Versorgung der Menschen in der aktuellen Situation unerlässlich.Den Anordnungen des RKI wird Folge geleistet.

 

 

Kinesiologie

Die Kinesiologie bietet mit Hilfe des Muskeltests die Möglichkeit, Ungleichgewichte im Körper zu finden und wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Jeder Körper verfügt über eine Selbstheilungskraft. Diese ist am höchsten, wenn die Körperfunktionen im Gleichgewicht sind. So versucht der Körper immer erst aus eigener Kraft, Dysbalancen zu regulieren. z.B. schwitzen wir, um den Körper zu kühlen. Irgendwann kann der Körper aber nicht mehr alles ins Gleichgwicht bringen und der Mensch erkrankt. Hier kann die Kinesiologie wirksam unterstützen und die möglichen Ursachen für ein Ungleichgwicht finden und die Selbsheilungskräfte wieder aktivieren.

Psychokinesiologie

Die Psycho-Kinesiologie (PK) ist eine Methode, Konflikte aus der Vergangenheit aufzudecken, zu heilen und schließlich zu einer Quelle von Kraft, Gesundheit und Kreativität werden zu lassen. Sie ist kein Ersatz für klassische Psychotherapie, sondern eine Heilmethode, die auf eigenen Füßen steht.
PK ist eine Behandlungstechnik, die auf folgenden Grundannahmen beruht:

  • Jede körperliche Erkrankung hat ihren Ursprung ganz oder zum Teil im Unterbewussten, wo alle Kindheitserinnerungen gespeichert sind. Wenn die Erinnerungen konfliktbeladen sind, sprechen wir von einem unerlösten seelischen Konflikt (USK).
  • Jeder Mensch hat viele dieser unerlösten seelischen Konflikte. Der Konfliktinhalt bestimmt später die Art der Erkrankung, während die Schwere des Traumas die Schwere der Erkrankung bestimmt.
  • Heilung wird möglich, wenn sich der Patient an den Konfliktinhalt erinnert und der Konflikt neurophysiologisch vom Nervensystem entkoppelt wird.
  • Alle Erkrankungen körperlicher und seelischer Art können prinzipiell heilbar sein. Unserer Annahme nach liegt der Schlüssel dafür und die Verantwortung für den Heilvorgang  im Unterbewussten des Patienten. Einen Zugang dazu zu finden, gelingt zuverlässig mit den Techniken der PK.

    ©INK 

 

 

Energie- alles ist mit allem verbunden

Unser Körper besteht aus Muskeln, Knochen, Organen, Drüsen, Adern, Blut , Zellen und Nerven. Alle Anteile arbeiten "Hand in Hand" miteinander, damit wir so gesund wie möglich sein können. Verbunden sind sie über ein hochkomplexes Energiesystem, das die Wissenschaft noch nicht vollständig erklären kann. Ein Teil dieses Energiesystems sind die Meridiane. Sie haben den größten Bezug zu den physischen Anteilen in uns. Sind diese z.B. durch Narben gestört hat das Auswirkung auf unsere körperliche Gesundheit. Die Kinesiologie kann hier die Ernergiströme prüfen und balancieren.

Systemische Gesundheitsförderung

Unsere körperliche Gesundheit ist komplex.

Alles beeinflusst unseren Organismus. Ob die "vererbten" Ekrankungen aus der Familie, die Ernährung, Unfälle oder auch unsere Gedanken über uns. Alles hat Auswirkungen auf unseren Körper und kann sich in einer Erkrankung zeigen

Ziel ist es, die Zusammenhänge und Ursachen zu erkennen und zu behandeln.

Die Kinesiologie ist eine begleitende Therapie und ersetzt keine ärztliche Behandlung.

 

 

 

"ich bin was ich denke"

Wir erschaffen täglich mit unseren Gedanken unsere Realität(Quantenphysik). Oftmals ist uns das nicht bewußt, denn viele Glaubenssätze haben ihren Ursprung in der Kindheit oder sie wurden über das  Familiensystem übernommen. Die Kinesiologie gibt Ihnen die Möglichkeit, diese Glaubenssätze aus dem Unterbewußtsein in das Tagesbewußtsein zu fördern, um sie dort auf ihre Relevanz zu prüfen und gegebenenfalls zu verändern.

Dadurch kommen Sie wieder in die Lage, ihr Leben so zu leben, wie Sie es möchten.

 

Homöopathie

"similia similibus currantur"
(Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden)

Samuel Hannemann, der Begründer der klassischen Homöopathie, hat diesen Leitsatz zur Basis seiner damals (ca. 1796 - 1843) revolutionären Therapieform gewählt.

Heute hat die Homöopathie bei der Behandlung von Krankheiten einen großen Stellenwert eingenommen. Und auch in der Schulmedizin

profitieren immer mehr Patienten von der guten Wirksamkeit der kleinen Kügelchen.     

In meiner Praxis bevorzuge ich die klassische Homöopathie, bei der durch eine umfassende Anamnese das passendste Mittel zum Einsatz kommt. Dadurch werden sowohl körperliche als auch emotionale Belastungen behandelt.

 

 

 

             

Den Schmerz bekleben

Haben Sie Rückenschmerzen, Nackenschmerzen oder Schmerzen in den Kniegelenken? Hier kann Ihnen Dolo-Taping helfen.

Dolo-Taping wurde aus dem bereits bekannten Kinesio-Taping und dem Medi-Taping weiterentwickelt. Es kann Schmerzen aus dem Bewegungsapparat beseitigen bzw. lindern. Sehr häufig wird es bei Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Schulter-Nackenschmerzen und Gelenkschmerzen eingesetzt.

 

Dabei werden farbige, elastische Baumwoll-Tapes auf die Muskeln bzw. Muskelgruppen in ihrem Verlauf beklebt. Das bringt den Patienten wieder in seine natürliche Statik und Aufrichtung zurück und nimmt Irritationen und Fehlzüge aus der Muskulatur.

Dolo-Taping unterstützt dabei auf mehreren Ebenen den Heilungsprozess. Auf der Hautebene wird durch Stimulation die Stoffwechselleistung erhöht. Auf der

 

 

Muskelebene bewirken die Tapes eine sanfte Dauermassage, die zu einer verbesserten Muskeldurchblutung führen. Verspannte Muskeln können durch die sanfte Stützung der Tapes wieder entspannen.

Zusätzlich wird diese Therapie durch die positive Wirkung der Farben auf den Körper unterstützt. Mit Hilfe der Kinesiologie teste ich die passenden Farben der Tapes aus.

 

Mit Dolo-Taping können unter anderem folgende Beschwerden behandelt werden:

  • Lendenwirbelsäulen- und Ischiasbeschwerden
  • Kniebeschwerden
  • Schulter-Nackenbeschwerden
  • Skoliose der Wirbelsäule

 

 

Öffnungszeiten

Mo - Di

16:00 - 20:00 Uhr

Mi

16:00 - 18:00 Uhr

Do

09:00 - 19:00 Uhr

Fr

16:00 - 20:00 Uhr

Sa

Geschlossen

 
Termine nach Vereinbarung

Besuchen Sie mich

So erreichen Sie mich:

Querstraße 2

25451 Quickborn


Tel.: 04106 6470570

Lageplan / Route

Schreiben Sie mir

Nehmen Sie Kontakt auf:

Das bin ich

Ihre Heilpraktikerin vor Ort

  • Ingeborg Kerschgens
    Ingeborg Kerschgens
    Heilpraktikerin
    info@heilpraktik-kerschgens.de Tel.: 04106 6470570
    Mobil: 0177 2105200
    Das Leben will gelebt werden! Alles was wir dafür brauchen, haben wir in uns!